Das große Buch der Hühnerhaltung im eigenen Garten*

Selbstversorger-Tipps

... Ratgeber für Selbstversorger und alle, die es werden wollen

... Selbstversorgung von A (wie Anfangen) bis Z (wie Zucchini)

Zucchini & Kürbis

... und mehr Selbstversorger-Tipps zum Gemüseanbau



Die sonnenhungrigen Kürbisse stammen aus Mittel- und Südamerika. Mit der Halloween-Tradition sind sie auch in Europa gelandet und gehören hier heute - meist als Suppen - zur Herbstküche.


Die kleineren Zucchini sind ein wichtiger Bestandteil der mediterranen Küche und der leichten Sommerküche.


Kürbisgewächse brauchen viel Platz zum wachsen, ergeben jedoch hohe Ernteerträge und lassen sich sehr gut lagern. So dürfen sie im Gemüsegarten eines Selbstversorgers mit ausreichend Platz nicht fehlen.



  • Zucchini & Kürbis: Arten
  • Birnenkürbis
  • Flaschenkürbis
  • Gartenkürbis
  • Hokkaido-Kürbis und andere kleine Sorten
  • Muskat-Kürbis
  • Patissons
  • Spaghetti-Kürbis
  • Türkenturban
  • Zucchini
  • Zucchini & Kürbis: Beliebte Sorten
  • Kürbisse: Hokkaido, Ölkürbis, Roter Zentner.

    Zucchini: Custard White, Diamant, Early Butter Nut, Gold Rush.

  • Zucchini & Kürbis: Anbau
  • Kürbisse sind sehr frostempfindlich und sollten so nicht vor Mai im Freiland gesät werden. Vorgezogene Jungpflanzen können ab April ausgepflanzt werden.

    Der Platzbedarf für rankende Kürbisse sollte nicht unterschätzt werden.

    Kürbisse lieben ein sonniges Plätzchen - gerne auch auf dem Kompost.

    Zucchinis können an Stangen, Gittern etc. hochranken. Sie sollten mit Jauche gedüngt werden.



  • Zucchini & Kürbis: Mischkultur
  • Gute Nachbarn sind: Bohnen, Kapuzinerkresse, Rote Bete, Spinat, Zuckermais und Zwiebeln.

    Schlechte Nachbarn sind: Keine.

  • Zucchini & Kürbis: Ernte
  • Sommerkürbisse wie z.B. Zucchini werden ab dem Frühsommer geerntet. Bei regelmäßiger Ernte wachsen immer wieder neue Früchte nach.

    Winterkürbisse sind von Ende August bis zum ersten Frost zu ernten.

  • Zucchini & Kürbis: Verwertung
  • Grundlage für Suppen, Gemüse etc.

  • Zucchini & Kürbis: Lagerung & Konservierung
  • Kürbisse können in einem frostsicheren, dunklen Raum gelagert werden. Am besten legt man sie in ein aufgehängtes Netz.

    Daneben kann man sie auch einkochen (z.B. als Chutney) oder in Essig einlegen.



  • Kürbisrezepte & Zucchinirezepte
  • Mit Kürbissen verbindet man im allgemeinen mit dem Herbst: Dann - und im Winter - sind sie eine wichtige Grundlage für Suppen. Sie lassen sich aber z.B. auch braten, dünsten und kochen.

    Zucchinis sind ein beliebtes - und bei regelmäßiger Ernte immer wieder nachwachsendes - Sommergemüse. Es paßt gut zu Auberginen, Paprika und anderem südländischen Gemüse.

    Zu Zucchinigerichten passen folgende Kräuter: Basilikum und Oregano.

  • Zucchini & Kürbis: Tipps
  • Mit ihren Bodenranken sind Kürbisse ein prima Bodendecker.

    Tierhaltung: Kürbisse und Zucchinis sind ein gutes Grünfutter für Hühner und Wachteln.

    Beim Anbau im Hochbeet sollte beachtet werden, dass Kürbisgewächse Starkzehrer sind.




  • Aktuelle Selbstversorger-Tipps

  • Weber's Veggie: Die besten Grillrezepte*


    Alles für die Anzucht


    Zimmergewächshaus, Kokosquelltabletten, Anzuchttöpfe, Anzuchterde, Pflanztöpfe*

    ... mehr über die Anzucht von Jungpflanzen

    Tierhaltung für Selbstversorger


    Kleintierstall mit Auslauf, Brutmaschine, Geflügelzaun, Geflügelfutter, Imkern*

    ... mehr zur Tierhaltung

    Startseite Impressum Datenschutz * Partnerlinks (inkl. Abbildungen) / Alle Angaben ohne Gewähr.