Cookie Consent by Privacy Policies website


Das große Buch der Hühnerhaltung im eigenen Garten*

Selbstversorger-Tipps

Ratgeber für Selbstversorger und alle, die es werden wollen

Gemüseanbau | Obstanbau | Kräuteranbau | Tierhaltung

Planung | Rezepte | Vorratshaltung | Selbermachen | Selbstversorgung von A bis Z

Zitronenmelisse für Selbstversorger

Wir lieben die britische Küche. Englische Rezepte kommen ohne ausgefallene Zutaten aus, sind leicht zuzubereiten und vielfältig variierbar - einfach perfekt für Selbstversorger.


Bei uns finden Sie viele Rezepte mit Zitronenmelisse britischer Kochbuchautoren.

Zitronenmelisse gehört zu den beliebtesten mediterranen Wildkräutern. Sie ist mehrjährig und leicht zu pflegen. Ihre Blätter haben einen frisches, zitroniges Aroma.


Zitronenmelisse wird meist frisch verwendet. Selbstversorger können aber auch Zitronenmelisse haltbar machen und dann das ganze Jahr über Zitronenmelisse verwenden, z.B. für Rezepte wie Zitronenmelisseessig, Zitronenmelisselikör und Zitronenmelissetee.


Zitronenmelisse: Beliebte Sorten

... folgen in Kürze


Zitronenmelisse: Anbau

Selbstversorger-Tipps

Bau oder Kauf von Gewächshaus und Hochbeet rentieren sich für Selbstversorger sehr schnell.

Zitronenmelisse-Samen kaufen*


Lage: sonnig bis halbschattig, windgeschützt


Zitronenmelisse kann im Beet, aber auch in Kübeln angebaut werden. Empfehlenswert ist ein Abstand von 30 Zentimetern zwischen den Pflanzen.


Die Zitronenmelisse wird ab Mitte Mai ins Beet gesät, kann aber auch gut im Haus vorgezogen werden. Während des Wachstums muss regelmäßig gegossen werden, später verträgt die Pflanze auch Trockenperioden. Als Schwachzehrer stellt die Zitronenmelisse geringe Ansprüche an den Boden.


Die Pflanze blüht im Juni oder Juli. Werden die Stängel kurz zuvor ca. zehn Zentimeter über dem Boden abgeschnitten, gibt es eine zweite Ernte im September.


Im Herbst wird die Pflanze beschnitten, da sie stark wuchert. Sie kann im Beet überwintern.


Zitronenmelisse: Mischkultur


Zitronenmelisse: Ernte

Die Blätter und Stängel der Zitronenmelisse können fortlaiufend geerntet werden.


Zitronenmelisse: Verwertung

... folgen in Kürze


Zitronenmelisse: Lagerung & Konservierung

Zitronenmelisse kann man maximal drei Tage im Kühlschrank lagern.


Selbstversorger, die Zitronenmelisse haltbar machen, können das ganze Jahr über die gesunden Kräuter auf den Tisch bringen.


Zitronenmelisse verwenden

Nicht nur als Gewürz, sondern auch als Zutat kann man Zitronenmelisse verwenden, z.B. für Rezepte wie Zitronenmelisseessig, Zitronenmelisselikör, Zitronenmelissetee etc.


Zitronenmelisse: Tipps

Zitronenmelisse lockt Bienen an.


Tags: Kräuteranbau | Die besten Selbstversorger-Tipps


Startseite Impressum Datenschutz * Partnerlinks (inkl. Abbildungen) / Alle Angaben ohne Gewähr.