Cookie Consent by Privacy Policies website


Das große Buch der Hühnerhaltung im eigenen Garten*

Selbstversorger-Tipps

Ratgeber für Selbstversorger und alle, die es werden wollen

Gemüseanbau | Obstanbau | Kräuteranbau | Tierhaltung

Planung | Rezepte | Vorratshaltung | Selbermachen | Selbstversorgung von A bis Z

Knoblauchessig selbermachen

Wir lieben die britische Küche. Englische Rezepte kommen ohne ausgefallene Zutaten aus, sind leicht zuzubereiten und vielfältig variierbar - einfach perfekt für Selbstversorger.


Bei uns finden Sie viele Rezepte mit Knoblauch britischer Kochbuchautoren.

Knoblauchessig selbermachen ist eine gute Idee für Selbstversorger, die Knoblauch haltbar machen wollen.


Grundzutaten


Weitere passende Zutaten


Zubehör


Kilner Einmachglas mit Drahtbügel in Flaschenform, verschiedene Größen*


Knoblauchessig selbermachen: So geht's

Selbstversorger-Tipps

Mit einem Küchenofen sind Selbstversorger unabhängig von Gas, Öl und Strom. Mit Brennholz betrieben, sorgt der Holzherd für kostengünstige Wärme zum Kochen & Backen, die Vorratshaltung (Einmachen, Trocknen & Dörren etc.) und zum Heizen.

Die Knoblauchzehen werden geschält und in dünne Scheiben geschnitten. Sie sollten kurz gegart werden, um das Bakterium Clostridium botulinum abzutöten.


Dann werden die Knoblauchzehen in ein sterilisiertes Gefäß gegeben und vollständig mit Essig übergossen.


Nach ca. zwei Wochen an einem warmen Ort wird der Knoblauch entnommen und der Essig wird abgeseiht. Anschließend wird der Knoblauchessig in sterilisierten Flaschen an einem kühlen und dunklen Ort gelagert.


Knoblauchessig: Verwendung


Mehr Vorratshaltung für Knoblauch

Selbstversorger-Tipp

Knoblauch anbauen: Anbau, Pflege & Ernte. Tipps für die Mischkultur.

Und so können Selbstversorger Knoblauch haltbar machen & Knoblauch zubereiten.


Tipps


Tags: Würzmittel selbermachen | Rezepte für Selbstversorger | Die besten Selbstversorger-Tipps


Startseite Impressum Datenschutz * Partnerlinks (inkl. Abbildungen) / Alle Angaben ohne Gewähr.