Das große Buch der Hühnerhaltung im eigenen Garten*

Selbstversorger-Tipps

... Ratgeber für Selbstversorger und alle, die es werden wollen

... Selbstversorgung von A (wie Anfangen) bis Z (wie Zucchini)

Schweinehaltung für Selbstversorger

... Tierhaltung und mehr Selbstversorger-Tipps



Infos & Tipps zur Schweinehaltung

  • Schweinefutter
  • Schweinestall
  • Schweine fressen nahezu alles und können sich auf einer ausreichend großen Weide zumindestens im Sommer selbst ernähren. Sie eignen sich so hervorragend für Selbstversorger mit einem ausreichend großen Grundstück.


    Als Zusatzfutter können gequollenes Getreide, Gemüse, Speiseabfälle etc. angeboten werden - am besten in einem Futtertrog.

    Schweine brauchen viel Auslauf: pro Schwein sollte man mit 500 bis 1.000 qm rechnen. Da Schweine gern in der Erde wühlen, können sie ganz nebenbei ein Stück Land urbar machen.


    Daneben lieben es Schweine, sich in Schlammlöchern zu suhlen. Ein solches Schlammbad sollte man ihnen also nicht verwehren und ihnen eine kleine Badestelle im Gehege einrichten. Ebenfalls wichtig sind Bäume oder andere Schattenplätze im Gehege sowie Scheuervorrichtungen.


    Ansonsten brauchen Schweine eigentlich nur noch einen Stall für die Nacht.


    Frisches Wasser sollten in Auslauf und Stall in einer Schweinetränke angeboten werden.



  • Aktuelle Selbstversorger-Tipps

  • Schweine halten*


    Schweinefutter*


    Futtertrog*


    Alles für die Anzucht


    Zimmergewächshaus, Kokosquelltabletten, Anzuchttöpfe, Anzuchterde, Pflanztöpfe*

    ... mehr über die Anzucht von Jungpflanzen

    Tierhaltung für Selbstversorger


    Kleintierstall mit Auslauf, Brutmaschine, Geflügelzaun, Geflügelfutter, Imkern*

    ... mehr zur Tierhaltung

    Startseite Impressum Datenschutz * Partnerlinks (inkl. Abbildungen) / Alle Angaben ohne Gewähr.