Cookie Consent by Privacy Policies website


Das große Buch der Hühnerhaltung im eigenen Garten*

Selbstversorger-Tipps

Ratgeber für Selbstversorger und alle, die es werden wollen

Gemüseanbau | Obstanbau | Kräuteranbau | Tierhaltung

Planung | Rezepte | Vorratshaltung | Selbermachen | Selbstversorgung von A bis Z

Pfefferminze haltbar machen

Wir lieben die britische Küche. Englische Rezepte kommen ohne ausgefallene Zutaten aus, sind leicht zuzubereiten und vielfältig variierbar - einfach perfekt für Selbstversorger.


Bei uns finden Sie englische Minz-Rezepte wie Berwick Cockle, Mint Chutney, Mint Sauce, Peppermint Creams uvm.

Pfefferminze haltbar machen ist die Voraussetzung dafür, das ganze Jahr über variantenreich in der Küche Pfefferminze verwenden zu können.


Pfefferminze wird am besten frisch als Gewürz oder Zutat verwendet, kann aber auch gut haltbar gemacht werden.


Pfefferminze wird von Frühling bis Herbst geerntet. Dabei wird die Pflanze am besten auf eine Höhe von ca. fünf Zentimetern zurückgeschnitten. Sie wächst schnell wieder nach.


Der beste Erntezeitpunkt ist kurz vor der Blüte.


Pfefferminze: Verwertung

Pfefferminze wird am besten frisch als Gewürz oder Zutat verwendet, kann aber auch gut haltbar gemacht werden.


Pfefferminze haltbar machen: Methoden


Pfefferminze verwenden

Selbstversorger-Tipp

Pfefferminze anbauen: Anbau, Pflege & Ernte. Tipps für die Mischkultur.

Pfefferminze-Samen kaufen*

Und so können Selbstversorger Pfefferminze haltbar machen & Pfefferminze verwenden.

Nicht nur als Gewürz, sondern auch als Zutat kann man Pfefferminze verwenden, z.B. für Rezepte wie Mint Chutney, Minz-Pesto, Minzsauce, Peppermint Creams, Pfefferminzlimonade etc.


Tags: Kräuter haltbar machen | Vorratshaltung für Selbstversorger | Die besten Selbstversorger-Tipps


Startseite Impressum Datenschutz * Partnerlinks (inkl. Abbildungen) / Alle Angaben ohne Gewähr.