Das große Buch der Hühnerhaltung im eigenen Garten*

Selbstversorger-Tipps

... Ratgeber für Selbstversorger und alle, die es werden wollen

... Selbstversorgung von A (wie Anfangen) bis Z (wie Zucchini)

Holzzaun

... und mehr Selbstversorger-Tipps für die richtige Grundausstattung



Ein Holzzaun passt perfekt in den Garten eines Selbstversorgers. Mit dem schönen Naturmaterial lässt sich dabei nicht nur das gesamte Grundstück, sondern auch Teile des Grundstücks wie etwa der Gemüsegarten eingrenzen. Daneben eignet sich ein Holzzaun auch gut zur Abgrenzung einer Weide.


Beliebte Arten sind Palisadenzaun, Staketenzaun und Jägerzaun (Kreuzzaun, Scherenzaun).


Da Holz ein nachwachsender Rohstoff ist, ist ein Holzzaun ausgesprochen ökologisch. Daneben ist er auch preiswerter als ein Zaun aus Kunststoff, Maschendraht oder Metall, muss allerdings gepflegt werden.


Neben dem Kauf eines Holzzauns ist auch der Eigenbau möglich. Als Material bieten sich hier insbesondere Weidenruten an.


Ein Holzzaun kann gut mit Sichtschutzelementen aus Holz und anderen natürlichen Materialien, aber auch mit diversen Heckenpflanzen, insbesondere Wildhecke anlegen (z.B. Wildobst), Obststräuchern etc. kombiniert werden.



  • Aktuelle Selbstversorger-Tipps

  • Staketenzaun*


    Jägerzaun*


    Mit Weiden bauen*


    Alles für die Anzucht


    Zimmergewächshaus, Kokosquelltabletten, Anzuchttöpfe, Anzuchterde, Pflanztöpfe*

    ... mehr über die Anzucht von Jungpflanzen

    Tierhaltung für Selbstversorger


    Kleintierstall mit Auslauf, Brutmaschine, Geflügelzaun, Geflügelfutter, Imkern*

    ... mehr zur Tierhaltung

    Startseite Impressum Datenschutz * Partnerlinks (inkl. Abbildungen) / Alle Angaben ohne Gewähr.